Kinderschutzbund-Heide.de
Kinderschutzbund-Heide.de 

Vorstand
Vorsitzender:           Jörn Engler
Stellv. Vorsitzende: Susanne Hinz
Schatzmeisterin:     Carola Mumm
Beisitzer:                  Thomas Marquardt

 

Geschäftsführerin   Angelika Junker

Warum wir tun, was wir tun:

Vertrauen...

 

Jörn Engler ist Pastor im Ruhestand, hat vier Kinder und bald sechs Enkel. Er ist überzeugt:

„Kinder brauchen Wurzeln und Flügel“* – sie sollen wissen, dass sie sich auf uns im Kinderschutzbund verlassen können und zugleich ihre wunderbaren Begabungen und Bewegungsmöglichkeiten entdecken. Verlässlichkeit und Freiheit gehören zusammen!

 

*ob dieser schöne Satz wirklich von Johann Wolfgang von Goethe stammt, ist für seine Wahrheit nicht so ganz wichtig, findet Jörn Engler...

                     Hoffnung...

 

                     Carola Mumm ist qualifizierte Schulbegleiterin und Mutter

                      einer Tochter. Sie hat sich 2017 entschieden, den
                      Kinderschutzbund ehrenamtlich zu unterstützen.

 

                     "Mir liegen besonders die Bedürfnisse der Kinder am
                     Herzen, 
die heute leider immer noch oftmals in Armut
                     leben und unter 
körperlicher und seelischer Gewalt
                     leiden müssen."

Zukunft...

 

Thomas Marquardt ist Beamter und hat sich Anfang des Jahres 2019 entschieden, Mitglied zu werden und sich für die Zukunft unserer Kinder zu engagieren.

       Gemeinsamkeit...

 

       Angelika Junker ist Mutter von 3 erwachsenen                       Kindern und lebt mit ihrem Ehemann und zwei
       Hunden in Heide. 

       Seit Juli 2022 führt sie nebenberuflich die Geschäfte             des Kinderschutzbundes.

 

       Sie ist sich sicher:

 

       Mit Kindern zusammen zu sein ist Balsam
       für die Seele.

                                                             (Fjodor Dostojewski)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2018 Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Heide e.V. · Alle Rechte vorbehalten